Tja, der Begriff ist schwammig, das gebe ich gerne zu. Wiederholt haben wir zur Mitarbeit aufgerufen und das ist auch immer noch akut. Was heißt jetzt “Kreative” bzw. “Kreative NRW”? Momentan befinden wir uns im Wahlkampf. Das heißt, dass wir recht viele Drucksachen und Webgraphiken raushauen müssen und nicht viel Zeit haben, uns über Konzepte, innovative Ideen oder Crossmarketing-Strategien Gedanken zu manchen. Das wird sicher nicht immer so bleiben, derzeit ist das aber so.
Sprich: Wir suchen im Moment “Arbeitsbienchen”.

Wenn du also mit Indesign, Photoshop und/oder Illustrator vertraut bist und nicht in Panik verfällst, wenn ein Job mal eine scheußlich knappe Deadline hat, bitte gerne bei uns melden! Im Gegenzug gibt es ein cooles Team, (kein Geld, viel Stress und teilweise diffuse Briefings,) es macht Spaß und du bist Teil einer Kampagne, die keine etablierte Partei kann! Falls du Lust hast, diesem verrückten Haufen anzugehören oder dir einfach nur ein Bild machen möchtest, komm Montags im Mumble vorbei (20h, Raum SG Gestaltung) oder schreib uns unter kreative@piratenpartei-nrw.de an.

Wir freuen uns auf alle, die Lust haben zu gestalten, nicht nur aus NRW!
LG Gaga

Was denkst du?