Der Piratelli Kalender 2015.

Viele haben uns gefragt “Was ist nun eigentlich mit dem angekündigten Piratelli-Kalender geworden?”
Bevor wir hier eine Antwort liefern, möchten wir euch einen kurzen Abriss der Geschehnisse rund um den Kalender geben.

Als wir uns im Oktober mit knapp 15 Piraten trafen um das Shooting durchzuziehen, war schnell ersichtbar dass das Event in einem Disaster enden würde. Der beauftragte Haarstylist schwebte ganz offensichtlich in (vorsichtig ausgedrückt) anderen Sphären als wir Normalsterbliche.
Aus diesem Grunde haben wir nach nur wenigen Fotos das Set unsererseits geräumt, um eine weitere Konfrontation, bzw. Anzeigen unsererseits zu vermeiden.

Nun war aber auch leider die Planung dahin. Netterweise fanden sich aber hilfreiche Piraten, die kurzfristig in die Bresche sprangen und den angereisten Teilnehmern ihre privaten Räume zur Verfügung stellten. Da uns aber hier das geplante Setting fehlte, wurden die übrigen Bilder behelfsweise vor einem schwarzen Hintergrund fotografiert.

Ursprünglichen waren wir als Kreative lediglich damit betraut worden etwas abschließende Bildbearbeitung durchzuführen.
Die Bilder die wir aber nun im Kasten hatten, waren ganz und gar ungeeignet um daraus kurzfristig einen Kalender umzusetzen.

Was folgte war eine aufwendige Bildnachbearbeitung und Neukomposition der vorhandenen Motive. Darüberhinaus haben einzelne Teilnehmer aus den o.g. Gründen ihre Freigabe für die Bilder nicht erteilt.

Daher ist es uns leider nicht möglich euch eine gebunden Komplettausgabe zu präsentieren. Damit aber die ganze Arbeit nicht umsonst war, erhaltet ihr jeden Monat ein Motiv online zur Verfügung gestellt. Darüberhinaus werden wir euch im neuen Jahr die Möglichkeit bieten, die einzelnen Monatsmotive als hochwertigen Druck zu erwerben.
Sobald alle 12 Motive vorhanden sind, werden wir auf Wunsch auch den kompletten Kalender anbieten.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Start ins Piraten-Wahljahr 2015 und viel Vergnügen mit unserem Januarmotiv.

Piratelli-Januar_web

CC-BY @Ballerstaedt & @artgerechtPIRAT

Kommentare geschlossen.